Real Estate & Investment Broker

Daniel Strafe

Durch die Berufserfahrung in einer asiatischen Investmentbank, in der Sportartikelbranche, der Hotellerie, bis hin zur Wirtschaftsprüfung bei EY kann Daniel auf einen internationalen Erfahrungsschatz zurückgreifen. Außerdem können seine Kunden und Investoren durch den Einsatz eines erfolgsorientierten Netzwerks, profitieren.

Nach langjährigen Aufenthalten in Südkorea und Hong Kong, mit Vertrautheit im asiatischen Berufsalltag, hat Daniel im Studium in Wien die Neugier und das Interesse zu Investments und Immobilien für sich entdeckt. Nach Berufserfahrung im Investmentbereich bei CLSA Securities Ltd. Thailand und einem sechsmonatig andauerndem Praktikum bei Ernst & Young Wirtschaftsprüfungsgesellschaft m.b.H., ist Daniel mit beiden Seiten der Abwicklung eines Deals vertraut. Durch die gewonnenen Eindrücke ist es Daniel möglich, sich in die Lage des Verkäufers sowie Käufers hineinzuversetzen und beide Sichtweisen nachzuvollziehen. Zudem kommen 15 Jahre Internationalität hinzu, welche essenziell beim Umgang mit verschiedenen Interessensgruppen sind, da jeder Deal individuell ist. Mit einem persönlichen Faible für Investitionen, Finanzen und Immobilien, ist es Daniel wichtig, instituionellen wie privaten Investoren, Family Offices, Stiftungen, Projektentwicklern und Bauträgern den idealen Deal zu ermöglichen und abzuschließen.

Durch meine Erfahrungen und Eindrücke vom internationalen Geschäftsleben bin ich optimistisch, bei einem Deal, für alle Beteiligten, das Beste rausholen zu können und transparent zu agieren.